Lighthouse

Lindau entspannt. Lindau schenkt Zeit. Lindau regt an. Nutzen Sie diesen Ort für sich. Ist das noch Deutschland? Oder schon Italien? Oder eine andere Welt? Es ist gar nicht so leicht zu sagen, wo Lindau liegt…

Historische Insel-Altstadt

Durch die historische Insel-Altstadt schlängeln sich malerische Gassen, dazwischen lugt das Blau eines glasklaren Sees hervor. Steht man dann an der berühmten Hafenpromenade, begrüßt einen der Bayerische Löwe zur linken und der südlichste Leuchtturm Deutschlands zur rechten Seite – dahinter ragen die Schweizer Alpen auf und im Osten, gleich an der Grenze zu Österreich, lockt der Bregenzer Wald. Mit rund 70 Hektar Fläche ist die Lindauer Insel die zweitgrößte Insel im Bodensee. In ihrer Form erinnert sie an ein Lindenblatt – und damit an den Baum, welcher der Stadt ihren Namen gab: 882 erwähnte ein Mönch erstmals urkundlich die „Insel, auf der Lindenbäume wachsen“. Aus der kleinen Siedlung mit Fischerhäusern und einem adeligen Frauenkloster wurde eine prosperierende Stadt, die heute durch ihre zentrale Lage im Dreiländereck Deutschland – Österreich – Schweiz bestens angebunden ist.

Sind Sie reif für die Insel?

Sie sehen: Lindau entspannt, Lindau schenkt Zeit, Lindau regt an. Nutzen Sie diesen Ort als Insel im beruflichen Alltag. Wer neue Ideen entwickeln will, einen Tapetenwechsel braucht oder einfach nur schöner tagen möchte, der ist hier richtig!

Lust auf mehr Lindau? Lassen Sie sich inspirieren.

Destination Lindau

Zwischen Hügellandschaft, Wiesen und Gärten

Wer das Hinterland erkundet, entdeckt eine nicht minder pittoreske Hügellandschaft – mit Wiesen, Weinbergen und verwunschenen Gärten. Während der Obstblüte im Frühling ist eine Wanderung durch das Umland mit seinen vielen Streuobstwiesen ein Erlebnis für alle Sinne. Im Sommer fühlt man sich wie in einer südlichen Stadt mit mediterranem Flair: Das milde Klima und die lauen Nächte am See haben Lindau auch den Beinamen „Bayerische Riviera“ eingebracht. Im Winter bietet die Stadt ein Paradies zum Abschalten und Genießen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Spaziergang am zugefrorenen Ufer des Bodensees oder einem Besuch auf der berühmten Lindauer Hafenweihnacht?

Hochkarätiges Kunst- und Kulturangebot

Das Lindauer Stadtmuseum – der sogenannte “Cavazzen” – ist jährlicher Ausstellungsort für Originale der berühmtesten Künstler der Moderne. Nach Pablo Picasso, Marc Chagall, Joan Míro, Henri Matisse und Emil Nolde wird es auch in diesem Jahr eine Sonderausstellung mit Originalen eines bedeutenden Malers geben: Paul Klee.

Auch das 1951 erbaute Lindauer Stadttheater, das größte Theater am Bodensee, steht neben Aufführungen von internationalem Rang auch für Sonderveranstaltungen, Tagungen und Firmenevents zur Verfügung. Darüber hinaus beherbergt es ein einzigartiges Highlight:  Die Lindauer Marionettenoper. Sie ist die einzige Puppenbühne in Deutschland, die ausschließlich Musiktheater spielt und sich damit fast nur an erwachsene Zuschauer richtet. Überzeugen Sie sich selbst von der Anmut dieses Puppenspiels – in jedem Fall einen Besuch wert!

Top