Datenschutz

 

Der Datenschutz der Nutzer unserer Webseiten ist uns ein wichtiges Anliegen. Die folgenden Hinweise beschreiben, welche anonymen und personenbezogenen Daten auf unseren Webseiten erhoben und wie sie verarbeitet werden.

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers.
Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie haben außerdem die Möglichkeit die Datenerhebung durch das Cookie zu verhindern indem Sie ein dementsprechendes Browser-Add-on herunterladen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Anonyme Datenerhebung
Sie können die Webseiten der Lindau Tourismus und Kongress GmbH besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Lindau Tourismus und Kongress GmbH erhebt keinerlei Daten, aus denen sich die Identität des einzelnen Nutzers ableiten lässt, es sei denn, der Nutzer übermittelt uns selber personenbezogene Daten zum Beispiel, um Leistungen von der Lindau Tourismus und Kongress GmbH in Anspruch zu nehmen. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite von der aus Sie uns besuchen und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie Datum und Uhrzeit. Diese Informationen werden statistisch aufbereitet und dienen der Optimierung unseres Angebotes – als Nutzer unserer Webseiten bleiben Sie hierbei anonym. Lindau Tourismus und Kongress GmbH verfügt über keine technologischen Hilfsmittel, die die Identifizierung von Nutzern ermöglichen oder auf deren Identifizierung abzielen.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, zum Beispiel bei einer Umfrage, bei der Bestellung von Informationsmaterial oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste wie einem Newsletter oder Zugang zu passwortgeschützten Bereichen. Ihre persönlichen Daten werden entsprechend den deutschen Datenschutzbestimmungen gespeichert und verarbeitet und werden ausschließlich zu dem von Ihnen angegebenen Zweck genutzt. Eine Offenlegung dieser Informationen und Daten gegenüber Dritten erfolgt nicht, es sei denn, Sie wurden hierüber zuvor informiert und haben diesbezüglich die ausdrückliche Zustimmung erklärt. Etwas anderes gilt nur, sofern Lindau Tourismus und Kongress GmbH zu einer Offenlegung und Übermittlung von Daten gesetzlich oder durch gerichtliches Urteil verpflichtet ist.

Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zu Geschäftszwecken die wir zur Abwicklung von Aufträgen und zur Pflege der Kundenbeziehungen benötigen. Sie können gemäß § 28 Abs.4 Bundesdatenschutzgesetz der oben genannten Nutzung und/oder Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit durch Mitteilung an Lindau Tourismus und Kongress GmbH widersprechen bzw. widerrufen, sofern die Daten nicht zur Vertrags-/Auftragsabwicklung erforderlich sind.