Anlässlich des Sparkasse 3-Länder-Marathons findet von Freitag, 02. bis Sonntag, 04. Oktober 2020 das dritte RUN EXPO FORUM in der Inselhalle Lindau statt. Ein Dutzend Aussteller der Laufsportbranche präsentieren auf der Marathon-Messe ihre Produkte und Dienstleistungen. Fester Bestandteil sind auch in diesem Jahr das Gesundheitssymposium am Samstag sowie die Pasta-Party am Freitag und Samstag.

Drittes RUN EXPO FORUM mit Gesundheitssymposium und Pasta-Party

Während des Sparkasse 3-Länder-Marathons steht die Region drei Tage lang im Zeichen des Laufsports. Beim RUN EXPO FORUM können sich Besucher auch in diesem Jahr im Umfeld von Gleichgesinnten für ihren Trainingsalltag sowie zukünftige Sportereignisse rüsten. Ein Dutzend regionale und überregionale Anbieter aus der Lauf- und Gesundheitsbranche werden sich zu diesem Anlass in der Inselhalle Lindau präsentieren. Von Sportbekleidung, Schuhen und Laufzubehör über Nahrungsergänzung bis hin zur Leistungsdiagnostik finden Interessierte alles, was das Herz begehrt – auch Inspiration für neue Laufprojekte wie zum Beispiel den Marathon Deutsche Weinstraße.

Gesundheitssymposium „Frag doch mal den Experten“

Gesundheitlich in Topform zu sein, ist für Marathonläufer besonders wichtig, denn nur so lässt sich auf langen Distanzen die gewünschte Leistung abrufen. Unter dem Motto „Frag doch mal den Experten“ stehen deshalb beim Gesundheitssymposium am Samstag ab 10 Uhr erfahrene Experten den Sportlern Rede und Antwort. Nach bewährtem Konzept beginnt jede volle Stunde mit einem 15-minütigen Vortrag eines Spezialisten. Danach wird die Diskussions- und Fragerunde für Zuhörer eröffnet. Das Gesundheitssymposium findet in Kooperation mit dem Diagnostikzentrum Scheidegg statt. Der Eintritt ist frei.

Gut vorbereitet: Von der Startnummernausgabe zur Pasta-Party

Die Startnummernausgabe für den Marathon findet auch 2020 in der Inselhalle Lindau statt. Wer seine Unterlagen bereits am Freitag oder Samstag abholt, verbindet dies am besten mit dem Besuch der Pasta-Party und füllt vor dem Wettkampf für 5,50 Euro noch einmal in geselliger Runde seinen Kohlenhydratspeicher auf. Aber auch alle anderen sind herzlich dazu eingeladen, mit den Sportlern zu schlemmen. Wer sich in diesem Umfeld dann vom Lauffieber anstecken lässt, kann auch noch kurzentschlossen an einem der Wettbewerbe teilnehmen. Bis Sonntag um 10 Uhr ist während der Messeöffnungszeiten eine Nachmeldung zu allen Läufen möglich.

Download: Flyer RUN EXPO FORUM 2019