drucken
merken

VERSCHOBEN AUF 29.11.2020 – Thomas Huber – SteinZeit


Die Veranstaltung ist auf den 29.11.2020 (14:00 Uhr) verschoben – bereits gekaufte Tickets behalten Ihre Gültigkeit.

Der Alpenverein Lindau und WunderWelten präsentieren in Ihrer Vortragsreihe
Thomas Huber von den Huberbuam mit seinem neuen Live-Vortrag SteinZeit in Lindau!

 

Die Zeit – im Stein – unterwegs im Fels, ist unvergesslich!

In seinem neuen Live-Vortrag erzählt Thomas Huber abwechslungsreich und mit viel Humor über das Auf und Ab, Erfolg und Scheitern, Leidenschaft, Mut und Zweifel.

Die  Berchtesgadener Berge sind Thomas Heimat:  In dieser paradiesischen Schönheit kletterte er spektakuläre Erstbegehungen. Glücklich hier leben zu dürfen, erzählt er von seinem Leben Dahoam, zwischen Tradition und dem Stonerrock seiner Band Plastic Surgery Disaster.

Aber ebenso interessieren ihn die Berge, Menschen und Lebensarten an fernen Orten der Welt. Thomas klettert mit einem Schweizer Team im Winter durch „Metanoia“ an der Eiger Nordwand und später in 11 Tagen durch die kalte Nordwestwand des Cerro Kishtwar im indischen Kashmir… und hofft, wie so oft,  im patagonischen Herbst auf gutes Wetter!

Diese Geschichten werden von dem Abenteuer am Latok 1 im pakistanischen Karakorum eingerahmt. Der Ältere der HuberBuam war bereits zweimal mit verschiedenen Teams an diesem Berg und musste jeweils die Expedition ohne Gipfel beenden. In diesem Jahr startet er einen weiteren Versuch an der bisher undurchstiegenen Nordwand des Latok 1. Ein großes, ungelöstes „Problem“ des Alpinismus.​

Die unmittelbare Zukunft gibt eine Antwort und STEIN ZEIT erzählt diese wilde Geschichte!​

 

Weitere Info unter https://alpenverein-lindau.de/termine/termine-multivision/ und www.WunderWelten.org.

 

 

 


VERSCHOBEN AUF 29.11.2020 - Thomas Huber - SteinZeit

Allgemeine Informationen
ThemaLive-Reportage
LinkWebseite


Termine
15. Mär 2020
17:00 – 20:00 Uhr
Karten iCAL