drucken
merken

IGT


Jährliche Tagung der Internationalen Gesellschaft für Tiefenpsychologie

Die Internationale Gesellschaft für Tiefenpsychologie (IGT) wurde im Jahr 1949 als eingetragener Verein gegründet und ist als gemeinnützig anerkannt. Die Gesellschaft widmet sich der wissenschaftlichen Erforschung der seelischen Kräfte des Menschen und deren Zusammenspiel in der Gesellschaft. Sie fördert den interdisziplinären Austausch und Diskurs, insbesondere mit der alljährlichen Lindauer Herbsttagung, einer fünftägigen Fort- und Weiterbildungstagung zu einem Leitthema aus dem breiten Spektrum der Tiefenpsychologie.

Die Tagung bietet Gelegenheit zur Auseinandersetzung mit bewussten und unbewussten Aspekten aktueller Themen. Vorträge und Diskussionen am Vormittag werden nachmittags durch Kurse, Seminare und Übungen ergänzt und vertieft.

Die Inselhalle Lindau bietet optimale Voraussetzungen: große Vorträge mit mehreren hundert Teilnehmern und kleine Arbeitsgruppen in Konferenzräumen sind problemlos parallel durchzuführen.

Seit vielen Jahrzenten dient die Stadt Lindau der IGT als verlässlicher Partner. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Tagung schätzen insbesondere die kurzen Wege und die Gastfreundschaft der Lindauerinnen und Lindauer.



Informationen
VeranstaltungstypTagung
Teilnehmer500
ThemaPsychologie
Webseitewww.igt-plochingen.de