drucken
merken

Kletterwald Bärenfalle


Ein Hochgefühl über Baumwipfeln

Mitten im Allgäu, am Alpsee gelegen, finden Sie den größten Hochseilgarten Bayerns. Zwischen Oberstaufen und Immenstadt im Allgäu kommt beim Klettern zwischen den Bäumen ein echtes Hochgefühl auf.

Mit der Sesselbahn erreichen Sie bequem den Hochseilgarten, wo Sie mit Helm, Klettergut und nötigem Equipment ausgestattet werden. Nachdem ausgebildete Guides Ihnen den Umgang damit erklärt haben, geht es auch schon los. Auf sieben Strecken finden Kletterbegeisterte in Höhen von bis zu 20 Metern das nötige Adrenalin. Jeder Parcours besteht aus bis zu 15 Hindernissen und  stellt die Gruppe vor verschiedene Herausforderungen. Hier ist vor allem eines gefragt: Mut, Kraft und Durchhaltevermögen!

Stärken Sie sich nach der Klettertour in der Berghütte Bärenfalle, die das Flair einer traditionellen Alpe versprüht. Genießen Sie Ihre Pause und blicken Sie zugleich auf die Berglandschaft, die Sie umgibt.

In Immenstadt befindet sich allerdings nicht nur der größte Hochseilgarten Bayerns: Ganzjährig lockt die Rodelbahn „Alpsee Coaster“, die längste Rodelbahn Deutschlands. Von der Bergstation aus führen 68 Kurven, 7 Jumps und mehrere Brücken auf einer Distanz von fast 3.000 Metern zur Talstation. Dabei erreichen Sie Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 40km/h. Wie schnell Sie allerdings fahren möchten, liegt in Ihrer Hand. Dabei dauert eine Abfahrt zwischen fünf und zehn Minuten.

Tipp: Mit dem Kombiticket ab 28,50€ (inklusive Bergfahrt, Eintritt in den Kletterwald und Talfahrt mit dem Alpseecoaster bzw. der Sesselbahn) ist ein abenteuerlicher Tag in der „Alpsee Bergwelt“ garantiert.


Kontakt

Kletterwald Bärenfalle
Ratholz 24 | 87509 Immenstadt
Tel. +49 8323 968050
www.kletterwald-baerenfalle.de | www.info@tiefblick.de
Ansprechpartnerin: Elke Schlafroth



Allgemeine Informationen
ProgrammtypAktiv & Teambuilding
Indoor/OutdoorOutdoor
Zeit300 Min.
Kosten21,50 €
Entfernung zur Inselhalle55 km