drucken
merken

1. Gartensymposium Bodensee


Das erste Gartensymposium Bodensee in Lindau

Vom 03. bis 04. Mai 2018 findet das 1. Gartensymposium Bodensee in der Inselhalle Lindau statt und möchte unter dem Motto: „Gartentourismus als Chance für den Bodensee“ rund um das Thema Gartentourismus sensibilisieren: Wo steht der Bodensee in diesem Thema, wie lebt man den Gartentourismus, wie hebt man sich gegenüber anderen Regionen ab…

Das Gartensymposium ist auf zwei Tage ausgelegt: Der erste Tag besteht aus mehreren Vorträgen und Praxisbeispielen bekannter und namhafter Journalisten, Professoren und Landschaftsarchitekten der Branche. Parallel finden kleinere Workshops statt, in welchen die Teilnehmer aktiv an Fragestellungen zum Thema Gartentourismus am Bodensee arbeiten, um diese dann in der anschließenden Podiumsdiskussion zu analysieren.

Am zweiten Tag stehen dann drei verschiedene Exkursionen zu Gärten in der Region zur Auswahl. Zum Ausklang des Symposiums folgt dann ein Besuch der „Lindauer Gartentage“ – die traditionsreiche Gartenmesse am Bodensee wird dann bereits zum 13. Mal ausgerichtet.

Zusätzlich werden bereits erste Informationen zur Landesgartenschau 2021 gegeben.

Für weitere Informationen können Sie hier den Flyer zum 1. Gartensymposium Bodensee 2018 herunterladen!

 

Kosten:

60.- € für den Donnerstag (Tag 1), 50.- € für den Freitag (Tag 2)

130.- € für das ganze Programm (Do inkl. Abendveranstaltung und Freitag)

 

Anmeldung unter http://www.bodenseegaerten.eu/Gartensymposium/Anmeldeformular

 

Veranstalter:

  • Lindau Tourismus und Kongress GmbH, Lindau (DE)
  • Verein Bodenseegärten, Schloß Arenenberg, Salenstein (CH)

 

Gartensymposium als Interreg-Kleinprojekteförderung

Das Gartensymposium am Bodensee ist ein Projekt zur Sensibiliserung des Gartentourismus am Bodensee und im Rahmen eines Interreg-Kleinprojekts gefördert. Dies bedeutet im Einzelnen, dass eine Sensibilisierung der Thematik Garten am Bodensee stattfindet. Darüber hinaus werden die wirtschaftlichen Chancen des Gartentourismus aufgezeigt sowie  Erfahrungsaustausch zu innovativen Vermarktungskonzepten, Bewusstseinsbildung für ökonomische Potentiale oder die Identität über die Gartenbaukultur am Bodensee.

www.interreg.org

 


1. Gartensymposium Bodensee

Allgemeine Informationen
ThemaGartentourismus


Termine
03. Mai – 04. Mai 2018
iCAL