Bauzaun IHL Der Bauzaun ist gestellt und die ersten Bauarbeiten am Großprojekt Inselhalle haben begonnen. Allerdings ist von außen noch nicht viel zu sehen, denn größere Baugeräte und Maschinen werden erst in den nächsten ein bis zwei Wochen anrücken.

Die ersten Maßnahmen finden im Inneren des Veranstaltungshauses statt. Dort werden zur Zeit Vorarbeiten wie Demontagen, Entkernungen und der Ausbau von Einrichtungen durchgeführt. Da bei den ein oder anderen Einbauten Schadstoffe enthalten sind, müssen diese vorab getrennt und demontiert werden. Die Abbrucharbeiten am Feuerwehrgebäude mit Schlauchturm sollen Mitte / Ende August abgeschlossen sein, die Teilabbrucharbeiten an der Inselhalle, d.h. um den Saalnukleus herum, werden ca. bis Mitte September andauern. Ab Ende August beginnen die Erdarbeiten mit den Vorbereitungen für die Baugruben.